(c) Bild: Mazda

Der SUV-Trend hält an, dies zeigen auch die Verkaufszahlen von Mazda. Die beiden Hochbeiner (CX-3 und CX-5) sorgen bereits für die Hälfte aller Verkäufe der japanischen Marke.

Nun sorgen die Japaner für ein weiteres SUV-Modell, welches auf dem Genfer Autosalon enthüllt wird und deren Weltpremiere feiert.

Die Infos über das neue Modell halten sich in Grenzen. Bereits bekannt ist, dass das Kodo Design weiterentwickelt wurde und, dass das Skyactiv-X Aggregat unter der Haube platziert werden soll.

Wir tippen auf den Mazda CX-4, ein SUV-Coupé das mit breiter C-Säule und abfallender Dachlinie bestimmt perfekt in das Portfolio der bestehenden Modelle passt.

Ob wir mit unserem Tipp richtig liegen, wird sich am Genfer Autosalon zeigen, wir halten Euch auf dem Laufenden!

Mit dem Gas-Junky Newsletter immer top informiert.

Sei ein Gas Junky! Verpasse keine Neuigkeiten zu Veranstaltungen, Beiträgen, Gewinnspielen und was sonst so ansteht.
JETZT EIN GAS JUNKY WERDEN!
ANMELDEN

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here