Über uns

GAS JUNKY

„Verrückt zu sein bedeutet nicht anders zu sein – verrückt zu sein bedeutet nur, besonders zu sein“.

In erster Linie liefern wir Ihnen ehrliche, 100 % neutrale und unvoreingenommene Facts rund um das Thema Automobil. Und es sei NOCHMALS betont: Wir werden keine Marken bevorzugen oder abwerten. Wir bewerten objektiv, sachlich und neutral.

Kurze, prägnante Texte – mit Focus auf das Wesentliche, sowie einer dazugehörigen Portion Raffinesse und Charme sorgen für Übersicht, Abwechslung und den ein oder anderen „Schmunzler“.

Darüber hinaus legen wir unseren Focus auf Fotografie und den Videodreh. Diese zwei Themenschwerpunkte sollen zukünftig so professionalisiert werden, dass wir damit die Konkurrenz hinter uns lassen wollen.

Wir sind ein junges, modernes, dynamisches – aber auch verantwortungsbewusstes und sorgfältiges Team, mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Motorjournalismus.

Wir trumpfen nicht nur mit der Leidenschaft zu Autos auf, sondern bringen auch einiges an technischem „Schrauber-Know-how“ mit. Als Automobil-Redakteur sollte man unserer Meinung nach, nicht nur schreiben, sondern auch schrauben, können… 😉

Die Liebe zum Automobil, sowie der Spaß am Autofahren und der Fotografie haben uns dazu bewegt unser eigenes Online-Motormagazin auf die Beine zu stellen.

Und hier sind wir:

Sebastian Poppe
Leitung Chefredaktion & Testbereich

Andrea Poppe
Leitung Newsbereich

Dolores Blazevic
Redakteurin

Katha Gorth
Redakteurin

Andreas König
Redakteur