Wenn der Name Spielberg fällt, denkt beinahe jeder an Motorsport der Extraklasse. Doch auch die Unterkünfte des Projekt Spielberg lassen mit ihrer Qualität und ihrem Komfort keine Wünsche offen. Die Auswahl reicht vom luxuriösen Schlössl bis hin zum gediegenen Landhotel.

Mitsubishi konnte das Projekt Spielberg für sich gewinnen und die Partnerschaft weiter
ausbauen. Ab sofort werden die Gäste der Hotelbetriebe Landhotel Schönberghof und
Hotel Hofwirt mit Mitsubishi Outlander Plug-In Hybrid Modellen chauffiert.

Überzeugt von sich

Die Fahrzeuge sind das ideale VIP-Shuttle rund um den Red Bull Ring. Der Mitsubishi Outlander Plug-In Hybrid zeichnet sich dabei durch das exzellente Raumangebot, das hohe Komfortniveau, den niedrigen Kraftstoffverbrauch und seine rein elektrische Reichweite von 45 Kilometern aus. Aber auch die laut- und emissionslose Fortbewegung überzeugt von sich.

Die bestehende Partnerschaft

Der Ausbau des umfangreichen Erlebnisangebots war einer der Gründe, dass
Mitsubishi Motors Österreich Anfang des Jahres eine Partnerschaft mit dem Projekt
Spielberg einging. So können Kunden, Interessenten und Allrad-Fans den Offroad Car
Track und den 4WD Test Track am „Schönsten Spielplatz Österreichs“ mit insgesamt
acht neuen Mitsubishi L200 Pick Ups bezwingen.

Also dann, bis bald: Einsteigen, anschnallen und genießen.

(c) Bilder: Mitsubishi