Der beliebte VW T-Roc ist inzwischen nicht mehr aus der Volkswagen Modellpalette wegzudenken. Um seinen Stellenwert zu verdeutlichen, wurde er nun um ein sportliches Modell erweitert.
Der VW T-Roc R verfügt über eine Leistung von bärenstarken 221 kW (300 PS) und einem Drehmoment von 400 Nm, welches bereits im Drehzahlkeller zur Verfügung steht.
Als Herzstück dient ein 2.0-Liter TSI-Benziner. In Kombination mit dem 4MOTION Allradantrieb schafft der flotte Crossover den Launch Control Start von null auf Tempo einhundert in nur 4,8 Sekunden. Um diesen Wert zu bewerkstelligen hilft auch das relativ geringe Eigengewicht von weniger als 1,6 Tonnen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei elektronisch begrenzten 250 km/h.
Zur Serienausstattung zählt neben dem Allradstrang auch ein 7-Gang-DSG-Automatikgetriebe.

Ein Blechkleid im markanten R-Design und sportlicher Soundkulisse

Erkennbar ist der T-Roc R an der extra designten Fahrzeugfront mit deren senkrechten Tagfahrleuchten und dem schwarzen Kühlergrill. Für ausreichend Beleuchtung sorgen Scheinwerfer mit LED Technik sowohl an der Front als auch am Heck. Für den passenden Klang gibt es neben der serienmäßigen Doppelauspuffanlage auch eine optional erhältliche Akrapovič „Performance”-Titanabgasanlage. Neben dem verbesserten Klang hat der slowenische Soundspezialist auch für eine Gewichtsersparnis von rund sieben Kilogramm gesorgt.

Hier ein kurzer Soundcheck von den Kollegen von Automann-TV.

Moderne Technik für Smartphone und eine sichere Fahrt

Um das Smartphone auch während der Fahrt nutzen zu können wird dank modernster Konnektivität in kürzester Zeit eine Verbindung zum 8-Zoll-Infotainmentsystem hergestellt. Mittels „App Connect“ können viele Android und iOS Apps bedient werden. Die optional erhältliche Telefonschnittstelle „Comfort“ verfügt auch über eine induktive Ladeschale für kabelloses Laden.

Neben dem modernen Infotainmentsystem gibt es bereits serienmäßig umfassende Assistenzsysteme wie die Müdigkeitserkennung, den automatischen Notruf-Service, den Berganfahr- und Bergabfahrassistent. Optional stehen noch weitere Helferlein zur Verfügung.

Markteinführung und Preis

Der VW T-Roc R kann bereits bestellt werden. Der Einstiegspreis in Österreich beträgt 49.490,- Euro.

(c) Bilder: Volkswagen