Range Rover zeigt anhand des neuen Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition eine höhere Ebene von Leistung und Exklusivität. Das neue Topmodell geht in limitierter Auflage auf den Markt.

Leistung im Überfluss

Unter der Haube arbeitet ein 5.0-Liter V8 Kompressor mit satten 405 kW (550 PS) und in nur 4,5 Sekunden beschleunigt das Power-SUV von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 274 km/h. Der Allradantrieb, das aktive Sperrdifferenzial, die Achtgang-Automatik, die Lenkung und die Luftfederung wurden speziell an die gesteigerte Leistung angepasst.

Entschlossener Auftritt

Die Karosserie besticht durch den neuen vorderen Stoßfänger sowie den neuen Kühlergrill, die neuen Seitenleisten und einem modifizierten Heckstoßfänger inklusive vierflutigen Endrohrblenden.

Exklusive Lackierung

Die Range Rover-Schriftzüge an Motohaube und Heckklappe wurden überarbeitet und besitzen nun gerändelte Oberflächen. Eigens für das limitierte Sondermodell wird die exklusive Lackierung Satin Byron Blue angeboten.

Der neue Range Rover Velar ist mit 21-Zoll-Alufelgen ausgestattet, sollten diese zu mickrig wirken, kann gegen Aufpreis auch eine Größe aufgestockt werden. Hinter den Niederquerschnittsrädern sorgen roten Bremssättel mit Land Rover Schriftzug für zusätzlichen sportlichen Charakter.

Luxuriöser Innenraum

Der Innenraum ist geprägt von luxuriöser Sportlichkeit. Absolutes Highlight sind die Sitze: Diese sind mit perforierten und gesteppten Windsor Leder mit edlen Zwillingsnähten bezogen. Hinzu kommen noch 20-fache-Verstellmöglichkeiten, Sitzheizung und -kühlung sowie Memory- und Massagefunktion. Bei den Farben kann zwischen Ebony, Cirrus, Vintage Tau und Pimento gewählt werden. Neu ist auch das Lederlenkrad mit einem speziell geformten Kranz und Schaltwippen aus Aluminium.

Der Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition überzeugt neben dem sportlichen Stil auch mit luftigen Abmessungen des Interieurs, denn er bietet ein Kofferraumvolumen von 673 Liter, welches bei umgelegten Rückenlehnen auf bis zu 1.731 Liter erhöht wird. Die Rücksitze sind im Verhältnis 40:20:40 umlegbar.

Der neue Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition ist in den Lackierungen Firenze Red, Santorini Black, Corris Grey, Fuji White, Indus Silver und Satin Byron Blue erhältlich. Ab sofort kann das Topmodell zu einem Preis ab 139.100 Euro in Österreich geordert werden.

© Bilder: Range Rover

Mit dem Gas-Junky Newsletter immer top informiert.

Sei ein Gas Junky! Verpasse keine Neuigkeiten zu Veranstaltungen, Beiträgen, Gewinnspielen und was sonst so ansteht.
JETZT EIN GAS JUNKY WERDEN!
ANMELDEN

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here