ŠKODA SCALA: Der Rapid-Nachfolger

ŠKODA bringt ein neues Modell der Kompaktklasse auf den Markt: den neuen ŠKODA SCALA. Er löst sozusagen den Rapid Spaceback ab und ist mit dem Verkaufsschlager der Wolfsburger, dem Golf vergleichbar. Die Bezeichnung kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „Treppe“ oder „Leiter“. Somit kann man bereits nachvollziehen, dass der tschechische Automobilhersteller große Pläne für das Kompaktsegment parat hält.

Der ŠKODA SCALA ist das erste Serienmodell in Europa, welches den ŠKODA Schriftzug mittig auf der Heckklappe trägt. Das soll hochwertiger wirken und auch das Selbstbewusstsein von ŠKODA besser zum Ausdruck bringen. Mit dem neuen ŠKODA SCALA hat ŠKODA eine komplette Neuentwicklung betreffend Technologie, Design und Sicherheit vollzogen.

Bereits Ende des Jahres wird das Modell offiziell präsentiert werden, dann werden wir Euch alle genauen Details des Golf-Gegners erläutern.

© Bilder: ŠKODA