Sondermodell: L200 Pick Up Doppelkabine Instyle Connect „Black Line“

Bis die Facelift-Version des L200 zu den Händlern rollt, wird es noch ein Zeitchen dauern, daher bietet Mitsubishi den Kunden ein Sondermodell mit einem gewaltigen Preisvorteil an.

Das neueste Sondermodell der Mitsubishi-Familie, L200 „Black Line“, zeichnet sich durch den schwarzen Kühlergrill, schwarzen Kotflügelverbreiterungen, schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarzen Trittbrettern und anderen, natürlich in schwarz gehaltenen, Applikationen, wie zum Beispiel den Türgriffen, aus.

Pick it up

Mit einer Nutzlast von fast einer Tonne, plus einer Anhängelast von 3,1 Tonnen ist das sportliche Pick Up Modell ideal für harte Arbeitstage gewappnet. Unternehmer profitieren von der Vorsteuerabzugs-Berechtigung und der NoVA-Befreiung.

Kräftiger Diesel sorgt für Vortrieb 

Bei solchen Gewichten ist das Herzstück natürlich einer der wichtigsten Faktoren. Der L200 bietet 181 PS und 430 Nm die, gekoppelt an ein 6-Stufen-Automatikgetriebe, die Kraft auf Mitsubishis Super Select 4WD-Antrieb übertragen. Mitteldifferenzial, Geländeuntersetzung und zuschaltbare Differenzialsperre an der Hinterachse lassen selbst abseits der Straße nichts anbrennen.

Der Preis eines komplett ausgestatteten L200 „Black Line“ liegt bei 39.850,- Euro inkl. aller Steuern. Zusätzlich kann das Sondermodell noch mit umfangreichem Original-Zubehör ausgestattet werden. Hier stehen eine Laderaumwanne, Anhängekupplung eine Top Roll-Abdeckung für die Ladefläche und weitere Features zur Wahl.

Die Aktion für das Sondermodell ist gültig, solange der Vorrat reicht. 

Wie sich das Sondermodell fährt, verraten wir Euch in naher Zukunft.

(c) Bild: Mitsubishi