Echte Lamborghini-Fans wird die Nachricht hart treffen: Mit dem Aventador Ultimae steht das große Finale des traditionellen V12-Motors bevor. Die Produktion des Supersportlers wird in den nächsten Monaten eingestellt.

Davor gab es noch eine Reise durch die malerische Landschaft der Emilia-Romagna sowie Marken, bei der man auf einer Strecke vom Meer bis in die Berge dem legendären V12-Saugmotor (aus 6,5 Liter erhält man 780 PS) Tribut zollte. Der Lamborghini Aventador LP 780-4 Ultimae kommt in limitierter Auflage von 350 Coupés und 250 Roadstern auf unsere Straßen und vereint die Performance des SVJ mit der zeitlosen Eleganz des vom S-Modell inspirierten Ultimae. Oder kurz gesagt: Der letzte reine V12 schafft ein perfektes Gleichgewicht zwischen Leistung, Dynamik und Raffinesse.

Wer sich für ein solches Modell interessiert, muss wohl lange warten: Denn alle Lamborghini Aventador Ultimae sind restlos ausverkauft. Das letzte Lamborghini Aventador Ultimae Coupé wurde am 19. April 2022 für 1,6 Millionen Dollar gemeinsam mit einem NFT versteigert, das ihm 1:1 entspricht. Sie wurden von den zeitgenössischen Künstlern Krista Kim und Steve Aoki in Zusammenarbeit mit der globalen Agentur für Brand Storytelling INVNT GROUP gestaltet.

(c) Lamborghini