(c) Bild: SUZUKI Austria

Bereits seit April 2016 erweitert der japanische Hersteller mit dem Kompaktmodell das Produktportfolio. Trotz der eher kompakten Abmessungen mit vier Meter Länge, besticht das Modell mit ausreichend Raumangebot. Auch die beiden Benzin-Motoren mit 90 oder 112 PS sorgen für eine vernünftige Leistungsentfaltung und überraschen mit effizienten Verbrauchswerten.

Das Sondermodell „Shadowline“ wird durch die Folierung des Türrahmens in Dunkelgrau oder Silber (je nach Farbe des Fahrzeugs) erkannt. In den Ausstattungsvarianten „pure“ und „clear“ rollt der BALENO von Mitte April bis Ende Oktober auf Alufelgen, die M+S Bereifung wird hingegen serienmäßig auf Stahlfelgen aufgezogen.

Der attraktive Einstiegspreis liegt bei € 12.290 und bietet somit einen Kundenbonus von bis zu € 4.237.

© Bild: Suzuki Austria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here