Der neue Mazda3 kommt einfach nicht zur Ruh‘ – und das im positiven Sinne. Nach dem erfolgreichen Marktstart und dem Red Dot Award für sein frisches Design steht nun eine wegweisende Neuerung bevor, welche die Marke Mazda im Allgemeinen betrifft.
Denn der Mazda3 ist das erste Fahrzeug, welches sich über den neuen Skyactiv-X-Motor freuen darf, später wird man dieses Aggregat auch unter der Haube des CX-30 finden. Verbaut wird dieser in der Top-Motorisierung des Kompakten, welche 132 kW (180 PS) leistet. Die exakte Motorenbezeichnung lautet daher in diesem Fall passenderweise Skyactiv-X180. Es handelt sich um den ersten in Serie produzierten selbstzündenden Benzinmotor. Damit werden alle Vorteile eines Diesel- und Benzinmotors kombiniert. Somit steht ein drehfreudiger Motor zur Verfügung, der dennoch spritsparend bewegt werden kann. Auch das – für einen Benziner – hohe Drehmoment von 224 Nm bei 3.000 U/min kann sich sehen lassen und wird für zusätzliche Fahrfreude sorgen.

Auch die Hybridtechnologie findet ihren Einzug

Darüber hinaus verfügt der Skyactiv-X180-Motor auch über die Mazda M Hybrid Technologie. Dabei handelt es sich um ein 24V-Mild-Hybridsystem, welches den geringen Spritverbrauch noch zusätzlich verringert.

Der Mazda3 ist endlich als Allrad erhältlich

Auch beim Antrieb gibt es eine weitere Neuheit für den Golf-Gegner. Denn zum ersten Mal ist der Kompaktwagen auf Wunsch auch mit Allradantrieb erhältlich. In Kombination mit dem bärenstarken Skyactiv-X180-Motor dürften Kritiker nun kaum noch Argumente finden, die gegen den Nippon-Flitzer sprechen. Aber dies werden wir spätestens im kürzlich anstehenden Praxistest klären.

Markteinführung und Preise

Der neue Mazda3 Skyactiv-X180 ist ab sofort bestellbar. Ab Oktober werden die ersten Fahrzeuge ausgeliefert. Der Preis beträgt beim Frontantrieb mindestens 26.990 Euro, der Allrad ist ab 28.990 Euro zu haben.

Mazda3 Skyactiv-X180 – Technische Daten

  • Hubraum: 1.998 ccm
  • Leistung: 132 kW/180 PS bei 6.000 U/min
  • Max. Drehmoment: 224 Nm bei 3.000 U/min
  • Verbrauch kombiniert nach NEFZ: ab 4,3 l pro 100 km
  • CO₂-Emissionen kombiniert nach NEFZ: ab 96 g pro km

(c) Fotos: Mazda