Drei in eins

Der Hyundai IONIQ besitzt drei elektrifizierte Antriebe – und das in nur einem Modell: IONIQ Elektro, IONIQ Plug-in und IONIQ Hybrid.

Bis zu 280 km Reichweite für die Elektroversion

Das heißt, der IONIQ Elektro wird rein elektrisch angetrieben und stoßt somit keine Schadstoffe aus. Der innovative Elektroantrieb ermöglicht eine Reichweite von ca. 280 Kilometer und ist ein Fünfsitzer, den Mann und Frau jeden Tag- auf kurzen oder auch langen Fahrten – nutzen kann.

Gute Verkaufszahlen

Die Verkaufszahlen bestätigen, dass der Hyundai IONIQ im E-Mobilität-Segment gut im Rennen ist. Aktuell nimmt er Platz 5 im Segment ein und hat sich gegenüber dem Vorjahr um 73 % gesteigert.

Unternehmer, mal hergesehen

Für Unternehmer gibt es ein attraktives Angebot, nämlich das TOP Operating Leasing. In diesem Paket sind auch Wartung und Mobilitätspaket enthalten. So kann man ab € 349,- (netto) monatlich sorgenfrei viele emissionsfreie Kilometer zurücklegen.

Preis

Der IONIQ Elektro ist bereits ab € 33.690,- (brutto, abzgl. Herstelleranteil der E-Förderung) erhältlich. Beim Hyundai IONIQ Elektro kann man zwischen zwei Ausstattungslinien (Level 3 oder Level 4) und attraktiven Optionen/Paketen wählen, um so seinen individuellen IONIQ Elektro zu gestalten.

Argumente

Hier nun die Argumente für den Hyundai IONIQ Elektro:

  • Prompt verfügbar
  • 5 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung
  • 8 Jahre Garantie auf die Hochvoltbatterie oder 200.000 km
  • Bis zu 5 Sitzplätzen
  • AC-/DC Lademöglichkeit Standard
  • Hochvoltbatterie im Kaufpreis enthalten
  • Mehrfach ausgezeichnetes Elektromodell
  • Großer Innenraum mit viel Komfort und hoher Qualität
  • IONIQ mit Box, Angebot von attraktiven Wallboxen mit individuellem Design

© Bilder: Hyundai